Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Archiv 2009 > 13. Schönbuch-Volkslauf, 4. und letzter Wertungslauf der WLV-Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft

13. Schönbuch-Volkslauf, 4. und letzter Wertungslauf der WLV-Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft

13. Schönbuch-Volkslauf4. und letzter Wertungslauf zur Württembergischen Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft 2009
Der Pliezhäuser Schönbuch-Volkslauf war diesmal gleichzeitig das Finale der Württembergischen-Volkslauf-Mannschafts-Meisterschaften, einer Mannschaftsserie aus drei Volksläufen über 10 Kilometer und einmal über die Halbmarathon-Distanz. Das Prinzip ist immer dasselbe: die schnellsten 3 Läufer/innen eines Teams werden gewertet. In der Mixed-Wertung gilt die Zusatzregel, dass immer mindestens eine Frau des Teams ins Ziel kommen muss. Die Laufbedingungen waren mit klarem Himmel, Sonnenschein und Windstille ideal als unsere beiden Lauftreff-Mannschaften an den Start gingen. Eine Damenmannschaft der Klasse W20 und ein Mixed Team liefen für Auenwald. Unsere Damen gingen mit einem beachtlichen Rückstand von 8 Minuten auf das drittplazierte Team des AST Reichenbach ins Rennen. Doch am Ende hatten unsere Wertungsläuferinnen Silvia Janetzko, Carola Siegmund (mit persönlicher Bestzeit) und Anita Sälzle die Nase vorn und konnten den Rückstand nicht nur wettmachen, sondern hatten sogar 8 Minuten Vorsprung. Das brachte sie am Schluss doch noch auf den 3. Platz. Für das Mixed Team reichte es trotz toller Leistungen von Hans Strohmaier, Andreas Siegmund und Karin Seibert nicht ganz. Sie belegten den 6. Gesamtplatz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Rang Name Zeit Platz AK
110 Hans Strohmaier 01:31:25 5 M55
153 Andreas Siegmund 01:36:08 36 M40
213 Silvia Janetzko 01:41:44 4 W40
275 Carola Siegmund 01:48:28 8 W40
294 Karin Seibert 01:51:04 9 W45
295 Norbert Pittelkow 01:51:05 58 M40
360 Anita Sälze 02:01:46 14 W45

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Bitte die Laufkilometer 2017 abgeben! Per mail oder persönlich beim Training.

33. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall
Auch dieses Jahr fand wieder der bekannte ... (weiterlesen)

Nach der Weihnachtspause haben wir am 11.01.2018 wieder mit der Gymnastik in der Sporthalle Oberbrüden begonnen.