Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Archiv 2009 > Ferienprogramm - Sternorientierunglauf

Ferienprogramm - Sternorientierunglauf

07.08.09
In diesem Jahr hatten die Teilnehmer viel Glück mit dem Wetter. Bei schönstem Sonnenschein machten sich 24 Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren an die Aufgaben des Sternorientierungslaufs. Mit Feuereifer rannten sie hin und her, um ihre Ergebnisse eins nach dem anderen kontrollieren zu lassen und möglichst schnell alle Stationen rund um den Sportplatz in Oberbrüden zu finden. Manche lösten die Aufgaben mit hochrotem Kopf im Dauerlauf, andere überlegten sich erst einmal konzentriert eine gute Strategie, bevor sie losrannten, einige blieben ganz cool und gingen die Sache mit Ruhe und Geduld an. Zwischendurch löschte die bereitgestellte Apfelsaftschorle den Durst. Wartezeiten vor dem Start oder der Siegerehrung wurden mit Seilspringen überbrückt. Einer der Jungs hatte ein langes Springseil mitgebracht und schnell waren 10 weitere Kids mit Begeisterung dabei und hüpften über das Seil. Nach dem erfolgreichen Ende des Programms wurden dann alle Teilnehmer mit einer Medaille und einem Olympia-T-Shirt belohnt, das fürs Foto auch gleich angezogen wurde.
Am schnellsten beim Auffinden aller Stationen waren:

1. Marvin Wiesenmaier

27:28

2. Tom Meister / Philipp Schwarz

30:56

3. Louis Spindler

33:36

4. Luisa Siegmund

33:50

5. Sophie Siegmund

34:30

6. Lena Schick

37:00

Aber auch alle anderen waren erfolgreich und es gab niemanden, der nicht alle Punkte gefunden hätte. Eine tolle Leistung!

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Weihnachtsmarkt
Am 09.12.2017 findet in Unterbrüden der Weihnachtsmarkt statt. Der Lauftreff ist wieder dabei! (weitere Infos)


34. Aalener Rohrwanglauf
Am regnerisch-kalten Samstag machte sich ... (weiterlesen)


Gymnastik in der Halle beginnt ab 09.11.2017 (mehr Infos)

37. Obersulmer Volkslauf
Am Sonntag fand in Willsbach ... (weiterlesen)

37. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf
Bei schönem Spätsommerwetter gingen ... (weiterlesen)

21. Aspacher Volkslauf
Trotz des nicht gerade optimalen Laufwetters ... (weiterlesen)