Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 43. Stettener Volkslauf

43. Stettener Volkslauf

Während die Mannschaftsläufer in Kiebingen mit dem Schneegestöber kämpften, machte sich Vereinskollege Thomas Gerst auf den kürzeren Weg nach Stetten im Remstal, wo der Volkslauf über 10 Kilometer ausgetragen wurde. Das Wetter war aber auch dort nicht viel besser - nur die Strecke noch etwas anstrengender. Denn die 10 Kilometer führten hier in zwei fast identischen Runden mit einigen bissigen Steigungen durch die Stettener Weinberge. Doch auch Thomas Gerst ließ sich weder vom Wetter noch von der Strecke beeindrucken und schlug sich gut. Mit einer Zeit von 40:55 min. konnte er als 3. seiner Altersklasse das Siegerpodest erklimmen. Im Gesamtklassement belegte er Platz 23.
Auch Tochter Jule nahm am Wettkampf in Stetten teil und war sehr erfolgreich, denn sie lief die 5km in einer tollen Zeit von 28:12 min. Damit war sie die schnellste Läuferin in ihrer Altersklasse U16 und die viertschnellste weibliche Teilnehmerin.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


17. LIWA LaufEvent
In Lichtenwald fand am Wochenende ... (weiterlesen)


11. Marathon Deutsche Weinstraße
Während die Kollegen beim WLV-Team-Lauf ... (weiterlesen)


17. Fleckaschau
Besser hätte das Wetter garnicht sein können! ... (weiterlesen)


34. Unterlandlauf
Wolfgang Klenk wollte seine Form ... (weiterlesen)


33. Solitudelauf in Gerlingen
6 Läuferinnen und Läufer vom LT Auenwald ... (weiterlesen)

Freiburg-Marathon
Auch Rainer Albrecht war an diesem Wochenende ... (weiterlesen)