Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 5. Bullau-Bikemarathon

5. Bullau-Bikemarathon

Bernd Jope hatte vor der Sommerpause noch nicht genug, er wollte beim 5. Bullau-Bikemarathon an seine Vorjahresleistungen anknüpfen und die durchwachsene Vorbereitung vergessen. Leider musste sein Mitstreiter Gerd Gruber kurzfristig absagen, so dass Bernd bei besten äußeren Bedingungen alleine ins Rennen ging. Er verlor jedoch schnell zahlreiche Plätze, da sich vor Ihm einige Mitstreiter über die Vorfahrtsregeln beim Start nicht einig waren und es so zu einem Rückstau kam. Mehr oder weniger entspannt musste er somit das Feld vom hinteren Drittel aus verfolgen. Hoch und runter ging es über Schotterpisten und zahlreiche Trails, welche recht abenteuerliche Namen wie "Eutergrund, Wildsausteig oder Rudelsberg" hatten. Im Ziel auf Gesamtplatz 89 mit einer Zeit von 2:13:12 ( 26. Senioren 1) angekommen, war Bernd umso überraschter, denn er hatte seine Bestzeit doch noch um knapp vier Minuten verbessert.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


30. Murrer Volkslauf
Wolfgang Klenk nahm am Halbmarathon ... (weiterlesen)


17. LIWA LaufEvent
In Lichtenwald fand am Wochenende ... (weiterlesen)


11. Marathon Deutsche Weinstraße
Während die Kollegen beim WLV-Team-Lauf ... (weiterlesen)


17. Fleckaschau
Besser hätte das Wetter garnicht sein können! ... (weiterlesen)


34. Unterlandlauf
Wolfgang Klenk wollte seine Form ... (weiterlesen)


33. Solitudelauf in Gerlingen
6 Läuferinnen und Läufer vom LT Auenwald ... (weiterlesen)


Freiburg-Marathon
Auch Rainer Albrecht war an diesem Wochenende ... (weiterlesen)