Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > 16. Bönnigheimer Stromberglauf

16. Bönnigheimer Stromberglauf

Die beiden ältesten Jope-Männer wählten den 16. Bönnigheimer Stromberglauf als herbstlichen Abschluss der Wettkampfsaison. Unter Traumbedingungen ging zunächst Luis beim 2km Schülerlauf an den Start und kämpfte sich ordentlich durchs 226 Teilnehmer große Feld. Auch ein am Start verlorener Schuh brachte ihn nicht aus der Ruhe, danach gab er nur noch Vollgas! So kam er letztlich als 10. seiner Altersklasse ins Ziel.
Bernd ging in der zweiten Startgruppe zusammen mit weiteren rund 1200 Startern ins Rennen. Diese stattliche Zahl kam durch den gleichzeitigen Start der 5km- und 10km-Läufer zustande. Und so  drängelte sich die Menge auf den engen Feldwegen entlang der angrenzenden Weinberge der Strombergkellerei und durch die Altstadt von Bönnigheim. Die 10km-Starter mussten dann noch eine zweite Runde absolvieren, bevor das Ziel erreicht war. Wegen einer leichten Erkältung der vergangenen Tage gingen Bernd nach der ersten guten Runde langsam die Kräfte aus. Er kam aber mit einer trotzdem ganz ordentlichen Zeit von 45 min. ins Ziel.

Die Ergebnisse:

2km  
       
Ges.   Name   Platz AK Zeit
88.    Luis Jope 10. M9 10:24
             
10km            
Ges.   Name   Platz AK Zeit
186.    Bernd Jope 17. M35 00:45:32

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Weihnachtsmarkt
Am 09.12.2017 findet in Unterbrüden der Weihnachtsmarkt statt. Der Lauftreff ist wieder dabei! (weitere Infos)


34. Aalener Rohrwanglauf
Am regnerisch-kalten Samstag machte sich ... (weiterlesen)


Gymnastik in der Halle beginnt ab 09.11.2017 (mehr Infos)

37. Obersulmer Volkslauf
Am Sonntag fand in Willsbach ... (weiterlesen)

37. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf
Bei schönem Spätsommerwetter gingen ... (weiterlesen)

21. Aspacher Volkslauf
Trotz des nicht gerade optimalen Laufwetters ... (weiterlesen)