Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > 9. Pfälzer Wald-Marathon

9. Pfälzer Wald-Marathon

Eine Woche nach seinem Marathon in der Fränkischen Schweiz lief Jürgen Maurer in Pirmasens schon wieder die volle Distanz. Der 9. Pfälzer-Wald-Marathon führte fast ausschließlich durch den Wald, teilweise auf etwas schlammigen Trails. Insgesamt waren 660 Höhenmeter zu bewältigen. Gestartet wurde auf dem Exerzierplatz in Pirmasens, Zieleinlauf war - ähnlich wie beim Frankfurt-Marathon - in der Messehalle, wo auch die Siegerehrung stattfand. Es herrschte perfektes Laufwetter mit angenehmen Temperaturen, meistens bewölkt, wenig Wind und kein Regen. Jürgen lief mit 3:17:41 Std. ins Ziel  und war mit seinem Gesamtplatz 12 und dem Podestplatz als Dritter der Altersklasse M40 zufrieden. Die relativ weite Anreise hatte sich gelohnt.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


17. LIWA LaufEvent
In Lichtenwald fand am Wochenende ... (weiterlesen)


11. Marathon Deutsche Weinstraße
Während die Kollegen beim WLV-Team-Lauf ... (weiterlesen)


17. Fleckaschau
Besser hätte das Wetter garnicht sein können! ... (weiterlesen)


34. Unterlandlauf
Wolfgang Klenk wollte seine Form ... (weiterlesen)


33. Solitudelauf in Gerlingen
6 Läuferinnen und Läufer vom LT Auenwald ... (weiterlesen)

Freiburg-Marathon
Auch Rainer Albrecht war an diesem Wochenende ... (weiterlesen)