Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2016 > Ferienprogramm

Ferienprogramm

Wie in jedem Jahr beteiligte sich der Lauftreff Auenwald am Samstag wieder am Kinder-Ferienprogramm. Auch in diesem Jahr wurde die gute Zusammenarbeit mit der Schützengilde Heutensbach fortgesetzt. Die 11 Kids bekamen zunächst eine kleine Einweisung in der Handhabung des Bogens  und konnten einige Probeschüssen unter Anleitung der Heutensbacher Bogenschützen abgeben. Dann begann das Programm mit dem bekannten Stern-Orientierungslauf. Dabei mussten alle Teilnehmer mit ihren Laufzetteln, auf denen diverse Tier- und Pflanzensymbole in unterschiedlicher Reihenfolge abgebildet waren, verschiedene Stationen, die teilweise auch etwas versteckt waren,  auf dem gesamten Sportplatzgelände anlaufen. An den Fahnen war immer ein Gegenstück der Symbole befestigt. Auf ihrem Plan mussten die Kinder diese dann in der vorgegebenen Reihenfolge mit einer Zange abknipsen, dann liefen sie jeweils so schnell wie möglich zur Kontrolle durch das Zeitnahmeteam zurück, bis alle Stationen angehakt waren. Im Vorteil war natürlich, wer sich wie beim Memory die Position der jeweiligen Symbole auf dem Sportplatz gut merken konnte, denn es zählte die Zeit. Nachdem der Laufzettel komplett abgearbeitet war, ging es zum zweiten Abschnitt, dem Bogenschießen. Die Kinder durften jeweils drei Schüsse auf die Scheibe abgeben, für Fehlschüsse gab es Strafsekunden. Wieder waren alle mit Feuereifer dabei und viele nutzten auch nach der Siegerehrung die Möglichkeit, unter Anleitung noch weiter zu üben. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es dann für die besten Jungen und Mädchen, eingeteilt in zwei Altersklassen, eine Medaille und eine Siegerurkunde. Die weiteren Platzierungen erhielten ebenfalls eine Teilnahme-Urkunde und eine Medaille.

Fotos von diesem Tag gibt es hier zu sehen (Danke Karsten!)

... und hier sind noch mehr Fotos!

Das Neueste aus dem Lauftreff:


30. Murrer Volkslauf
Wolfgang Klenk nahm am Halbmarathon ... (weiterlesen)


17. LIWA LaufEvent
In Lichtenwald fand am Wochenende ... (weiterlesen)


11. Marathon Deutsche Weinstraße
Während die Kollegen beim WLV-Team-Lauf ... (weiterlesen)


17. Fleckaschau
Besser hätte das Wetter garnicht sein können! ... (weiterlesen)


34. Unterlandlauf
Wolfgang Klenk wollte seine Form ... (weiterlesen)


33. Solitudelauf in Gerlingen
6 Läuferinnen und Läufer vom LT Auenwald ... (weiterlesen)


Freiburg-Marathon
Auch Rainer Albrecht war an diesem Wochenende ... (weiterlesen)