Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2017 > 29. Murrer Volkslauf

29. Murrer Volkslauf

Wolfgang Bez und Wolfgang Klenk nahmen am 29. Murrer Volkslauf in Murr bei Steinheim teil. Nachdem die vergangenen Tage kalt und regnerisch waren, präsentierte sich das Wetter am Samstag sehr angenehm mit wärmeren, milden Temperaturen und sogar etwas Sonnenschein. Kurz gesagt: Ideales Laufwetter.

Die 10,55km lange Laufstrecke des Viertelmarathons führte über asphaltierte Wirtschaftswege kerzengerade nach Westen in Richtung Pleidelsheim, wobei auch die Autobahn A81 überquert wurde. Von dort ging die Schleife dann etwas weiter nördlich zurück in Richtung Murr, wobei noch ein langer Anstieg in ein Weinbaugebiet den Läufern einiges abverlangte, bevor es bergab ins Ziel ging.

Wolfgang Bez hatte sich für die Viertelmarathon-Distanz entschieden und konnte nach Absolvierung dieser Runde schon ins Ziel spurten, während Wolfgang Klenk eine zweite Runde drehen durfte, um insgesamt die 21,1km des Halbmarathons zu bestreiten. 51:08 min. reichten Wolfgang Bez zum Podestplatz als 3. seiner Klasse M40.

Bis KM13 war bei Wolfgang Klenk noch alles im grünen Bereich und seine angepeilte Gesamtzeit knapp unter 1:45:00 erschien machbar.  Doch dann wurde ihm klar, dass dieses Tempo nicht zu halten war, und er musste einen Gang zurückschalten. Auf der verbleibenden Strecke hatte er zu kämpfen, ein Tempo zu finden, bei dem Kopf und Beine noch mitmachten, um das Rennen noch in einer ordentlichen Zeit nach Hause zu bringen. Am Ende zeigte die Uhr dann nur gut 3 Minuten mehr als die geplanten 1:45, so dass er trotzdem zufrieden sein konnte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Viertelmarathon        
Ges.   Name   Platz AK Zeit
37    Wolfgang Bez 3 M40 00:51:08
             
Halbmarathon        
Ges.   Name   Platz AK Zeit
37    Wolfgang Klenk 8 M45 01:48:30

Das Neueste aus dem Lauftreff:


28. Auenwalder Weihnachtsmarkt
Obwohl es eigentlich das perfekte Weihnachtsmarktwetter war, ... (weiterlesen)


25. Ilsfelder Nikolauslauf
Auch in Ilsfeld waren die Nikoläuse unterwegs. (weiterlesen)


42. LBS Nikolauslauf
Drei Nikoläuse aus Auenwald ... (weiterlesen)


19. Bönnigheimer Stromberglauf
Beim Bönnigheimer Stromberglauf ... (weiterlesen)