Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Archiv 2009 > 21. Beurener Hohenneuffen-Berglauf

21. Beurener Hohenneuffen-Berglauf

14.06.09
Beate Bauer hatte sich für den Sonntag etwas „bergiges“ ausgesucht. Sie startete in Beuren. Bei diesem Berglauf über 9,3km sind 438 Höhenmeter zu überwinden, also kein Zuckerschlecken für die Teilnehmer. Beate Bauer, die gerade von einem Bergtraining in ihrer Heimat Österreich zurück war, schaffte diese Herausforderung trotz schwerer Beine in 52:19 min. Eine Zeit, die so mancher gern auf flacher Strecke laufen würde. Sie kam damit auf den 2. Platz der W30 und den 143. Gesamtplatz.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.