Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Archiv 2009 > 23. Backnanger Silvesterlauf

23. Backnanger Silvesterlauf

31.12.2008
Einen Teilnehmerrekord verzeichnete der diesjährige Backnanger Silvesterlauf und auch der Lauftreff Auenwald war mit rekordverdächtiger Teilnehmerzahl am Start: 22 Aktive liefen die 10km lange Strecke, die in einem 2,5km-Rundkurs viermal bewältigt werden musste. Das hieß auch viermal die kräftezehrende Steigung die Marktstraße hinauf, was mit jeder Runde anstrengender wurde. Doch die zur Unterstützung am Rand der Strecke verteilten Vereinskollegen, Freunde und Bekannten waren eine großartige Motivation, denn sie feuerten die Aktiven immer wieder an und halfen ihnen so ins Ziel.
Unsere beiden Vereinsvorsitzenden Beate Bauer und Hans Strohmaier ließen es sich nicht nehmen und verteidigten ihren Platz als schnellste Lauftreffler. Beate schaffte es in diesem Jahr zum ersten Mal unter 40 Minuten und war damit die zweitschnellste Frau gesamt. Hans folgte ihr 30 Sekunden später und holte sich so den Sieg in seiner Altersklasse M 55. Auch Silvia Janetzko kam mit einer tollen Leistung unter die Top Ten der Damen: sie belegte den 8. Gesamtplatz und Platz 2 ihrer Altersklasse. Weitere Treppchenplätze in den jeweiligen Altersklassen gab es auch für Kurt Strohbeck, der nach langer Pause schon wieder schnell unterwegs war (2. M55), für Ingrid Stöckel, die wie auch Brigitte Würfel ihre Klasse gewann und für Uschi Koesling, die Platz 2 der AK W55 belegte.
Das kalte Wetter war zum Laufen ideal und nur die Zuschauer mussten etwas frieren, hielten sich aber durch Klatschen und Anfeuerung der Athleten warm. Außerdem gab es im Rahmenprogramm Stände mit heißem Glühwein und roter Wurst, die auch von innen wärmten.
Als jüngste Lauftrefflerin machte Anna Hemmersbach ihren ersten Laufwettbewerb mit. Sie versuchte sich am Bambinilauf über 500m und freute sich dann sehr über die Medaille, mit der alle kleinen Teilnehmer im Ziel belohnt wurden.

Die Ergebnisse im Einzelnen (10 km):

Platz m/w

Name

Zeit

Platz AK

 

2.

Beate Bauer

0:39:57

1.

W30

58.

Hans Strohmaier

0:40:28

1.

M55

63.

Michael Stricker

0:41:03

5.

M50

64.

Eberhard Bauer

0:41:09

6.

M50

72.

Andreas Siegmund

0:41:37

13.

M40

74.

Bernhard Tessarsch

0:41:42

7.

M50

77.

Kurt Strohbeck

0:41:51

2.

M55

8.

Silvia Janetzko

0:43:16

2.

W40

11.

Ingrid Stöckel

0:43:41

1.

W45

142.

Hermann Eisinger

0:44:22

5.

M55

152.

Reiner Walther

0:44:38

26.

M45

29.

Anita Sälzle

0:48:26

8.

W45

35.

Jenny Stettner

0:49:03

5.

WHK

36.

Brigitte Wuerfel

0:49:04

1.

W55

52.

Beate Strohbeck

0:52:06

4.

W50

56.

Uschi Koesling

0:53:16

2.

W55

347.

Peter Hellmann

0:53:18

14.

M55

59.

Christa Gonser

0:53:29

12.

W45

66.

Karin Seibert

0:54:33

14.

W45

366.

Wolfgang Wilms

0:55:00

40.

M50

75.

Rita Pscheidt

0:57:07

6.

W50

400.

Ronnie Monteiro

1:00:47

69.

M45

Wertung nach einer Runde (2,5km)
430.  Norbert Pittelkow  91. M 40    00:13:35

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen Weinhof Lorenz nach Winnenden-Hanweiler. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:40 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden.
Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus ist voll!

Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)