Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 13. Ludwigsburger Citylauf

13. Ludwigsburger Citylauf

Nach längerer Verletzungspause nahm Margarete Allmandinger wieder an einem 10km-Lauf teil. In Ludwigsburg waren mit ihr in diesem Jahr weit über 2000 Teilnehmer am Start, denn nach der großen Hitze im letzten Jahr herrschten diesmal ideale Wettkampf-Temperaturen. Kurz vor dem Startschuss hingen zwar noch dicke, schwarze Wolken am Himmel und es sah sehr nach einem bevorstehenden Gewitter aus, aber dann löste sich alles auf und die Läufer blieben verschont.
Der erste Kilometer nach dem Start verlief ziemlich eng mit vielen Kurven, so dass man sehr konzentriert laufen musste, um nicht im Gedränge zu stolpern. Dann verteilte sich die Läuferschar ein bisschen und mit toller Unterstützung der Zuschauer an der Strecke ging es weiter kreuz und quer durch Ludwigsburg. Am Ende schaffte Margarete es in 41:44 min. auf Platz 10 der Frauen und den 2. Rang der W50.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.