Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 21. Sparkassen Albmarathon/Rechberglauf

21. Sparkassen Albmarathon/Rechberglauf

Wie schon im letzten Jahr ging Andreas Siegmund auch diesmal wieder an den Start zum Rechberglauf in Schwäbisch Gmünd. Die 25 Kilometer sind gespickt mit heftigen Anstiegen, die auf den letzten Kilometern richtig steil werden, denn dann geht’s noch einmal hoch bis auf den Rechberg mit seinen 707 Metern. Bis hier das Ziel erreicht ist, waren es 780 Höhenmeter, die die Läufer erklimmen mussten. Andreas kam als 51. gesamt ins Ziel und konnte seine letztjährige Zeit um 1 Minute verbessern. 2:09:46 Std. brachten ihn wie im Vorjahr auf Platz 13 der Altersklasse M45.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.