Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 23. Beurener Hohenneuffen Berglauf

23. Beurener Hohenneuffen Berglauf

Am Pfingstsonntag startete Michael Bauer beim Hohenneuffen Berglauf zu einem landschaftlich sehr schönen, aber auch sehr anstrengenden Wettkampf. 9,3 Kilometer mit einem Höhenunterschied von 438 Metern bis zur Burg Hohenneuffen waren zurückzulegen. Heftige Steigungen wechseln sich ab mit ebenen Passagen und Gefällstrecken. Besonders der letzte Kilometer hat es dann noch einmal in sich. Hier geht es auf einem steilen Waldpfad mit Wurzeln und vielen Unebenheiten in die kopfsteingepflasterte Burgeinfahrt um dann endlich das Ziel im Burghof zu erreichen. Von hier gab es zur Belohnung einen wunderbaren Ausblick auf die umliegenden Kaiserberge und das Neckartal.
Michael Bauer belegte in 48:01 den 12. Platz der Altersklasse und den 81. Gesamtplatz.

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen Weinhof Lorenz nach Winnenden-Hanweiler. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:40 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden.
Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus ist voll!

Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)