Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 23. Murrer Volkslauf

23. Murrer Volkslauf

Während sich die Mannschaftsläufer in Geislingen die Berge hoch quälten, hatte sich Andreas Siegmund einen ebenen, schnellen Halbmarathon ausgesucht. In Murr ging es 21 Kilometer über flaches Feld – allerdings auch in der prallen Sonne. Andreas schaffte mit 1:28:00 Std. eine persönliche Bestzeit und erreichte damit den 14. Gesamtplatz. In seiner stark besetzten Altersklasse reichte das leider nur zum 4. Platz.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.