Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 26. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

26. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

Unter schwierigsten Bedingungen wurde der 26. Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall ausgetragen. Trotz Eisregens war die Strecke einigermaßen frei gemacht worden und so gingen auch unsere 4 Auenwalder Lauftreffler Eberhard Bauer, Michael Bauer, Christa Gonser und Michael Stricker an den Start zu 2 Runden durch Hall. Der Weg führt entlang des Kochers, dann immer wieder auf und ab, über Treppen, quer durch das ehemalige Landesgartenschaugelände und kurz vor dem Ende der Runde noch mit einer heftigen Steigung wieder zurück zur berühmten Freitreppe, wo das Ganze dann noch einmal von vorn beginnt, bevor endlich 10 Kilometer erreicht sind. Christa Gonser und Michael Stricker wollten sich diesen ersten Lauf im neuen Jahr auch auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie konnten hier zum ersten Mal in neuen Altersklassen starten. Das Debüt gelang recht gut, denn Michael schaffte Platz 5 seiner neuen Klasse, Christa belegte Rang 7 ihrer Altersklasse. Aufs Siegertreppchen schaffte es Eberhard Bauer. Er lief auf den 2. Platz der M55 und schrammte nur ganz knapp, um 4 Sekunden, am Sieg vorbei. Eine tolle Zeit auf der schwierigen Strecke lief Michael Bauer. Er knackte die 40 Minutenmarke und lag damit auf Platz 37 der Männer gesamt.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
37   Michael Bauer 7 M40 00:39:34
76   Eberhard Bauer 2 M55 00:42:10
118   Michael Stricker 5 M55 00:44:11
60   Christa Gonser 7 W50 00:56:44

Der Räumdienst war fleißig. Trotzdem war die Strecke noch sehr rutschig und schwer zu laufen, wie man hier und beim Warmlaufen sehen kann.

Schnee

Warmlaufen

Glücklich ins Ziel gekommen: Eberhard Bauer und Inge Bauer

Michael Stricker war glücklich in seiner neuen Altersklasse.

Eine ziemliche Schlammschlacht, wars's wie man an den Beinen sieht ;-)

Michael und Inge  Warmlaufen

Die Männer fühlen sich sichtlich wohl zwischen den "Wilden Hühnern" Silvia und Inge

Nach dem Lauf  Siegerehrung

Und Eberhard freut sich über den Kristallpokal für Platz 2 seiner Klasse!

Das Neueste aus dem Lauftreff


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)

Wir starten um 18 Uhr mit einem kleinen Sektempfang.


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)