Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 6. Internationaler Berglauf Meran 2000

6. Internationaler Berglauf Meran 2000

In Meran, wo Beate Bauer gerade im Urlaub ist, fand am Sonntag der 6. Internationale Berglauf Meran 2000 statt. Da gab es für Bea natürlich kein Halten, da musste sie dabei sein.  Ein wolkenloser Himmel und ideale Lauf-Temperaturen empfingen die Teilnehmer morgens beim Start. Los gings am Dorfplatz in Schenna auf 584 m ü. d. M. und dann 10 Kilometer immer steil hinauf bis ins Skigebiet Meran 2000 auf 1886 m Höhe. Mit einer guten Zeit von 1:31:33 Std. landete Bea auf dem 4. Platz der Altersklasse W20 und Gesamtplatz 93.

Die Strecke und vor allem die Höhenmeter, die beim Berglauf zu bewältigen waren.

Das Neueste aus dem Lauftreff



19. Königsschlösser Romatik Marathon
Am Sonntag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


Silvrettarun 3000
5 „Extremisten“ vom LT Auenwald ... (weiterlesen)


11. Ermstal-Marathon
Am Sonntag starteten ... (weiterlesen)


12. Auenwaldlauf
Am 06.07.2019 fand bereits ... (weiterlesen)

9. Hechinger Panoramalauf
Am Sonntagvormittag startete die Damenmannschaft ... (weiterlesen)

1. Crailsheimer Burgberglauf-Halbmarathon
Jürgen Maurer nahm am Sonntag teil ... (weiterlesen)

9. Lauf in die Sonne
Christine Nagel und Jürgen Maurer nahmen ... (weiterlesen)

36. Sülzbacher Volkslauf - "Rund um den Altenberg"
Am Pfingstmontag steht seit etlichen Jahren ...  (weiterlesen)