Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 7. HGV-Halbmarathon - 1. Lauf der WLV-VL-MM

7. HGV-Halbmarathon - 1. Lauf der WLV-VL-MM

Am Samstag ging es los mit dem ersten Lauf der Württembergischen Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft. Der Lauftreff Auenwald ist in diesem Jahr mit 2 Teams dabei. Eine Herrenmannschaft M55 und eine Damenmannschaft, die in der W20 läuft. Ein Team besteht jeweils aus 5 Teilnehmern, von denen mindestens 3 ins Ziel kommen müssen. Die drei schnellsten Zeiten der Teamläufer werden dann addiert und gewertet. Die Serie besteht aus insgesamt 4 Läufen. Dreimal über 10 Kilometer und einmal ein Halbmarathon mit 21,1 Kilometern. Etwas ungewöhnlich fing es diesmal gleich mit dem Halbmarathon an. Und was für einer!! Diverse Anstiege mit insgesamt 330 Höhenmetern, steile Gefällstrecken und das Ganze in der noch ungewohnten Hitze. Da wurde den Teilnehmern gleich am Start der Saison alles abverlangt. Was einigen Läufern sehr zu schaffen machte, war das ganz giftige Gefälle bei Kilometer 18, das die Knie heftig belastete. Besonders, weil es danach gleich mit einem leichten Anstieg wieder weiter ging, bevor dann endlich das Ziel erreicht wurde. Pech hatten unsere Damen, denn an den Verpflegungsstellen waren bereits die Getränke ausgegangen, bis sie passierten. Am Ende wurden aber alle Mühen belohnt, denn beide Lauftreff-Mannschaften liegen nach diesem ersten Lauf auf Platz 2 ihrer Gruppen und werden sicher versuchen, diesen Erfolg auch bei den drei noch kommenden Läufen zu verteidigen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz ges.   Name   Platz AK Zeit
64   Michael Stricker 5 M55 01:35:18
72   Eberhard Bauer 7 M55 01:36:37
96   Hans Strohmaier 13 M55 01:39:24
150   Hermann Eisinger 8 M60 01:44:55
206   Carola Siegmund 5 W40 01:51:26
268   Birgit Heller 6 W45 02:00:04
278   Veronika Dietrich 9 W40 02:01:12
359   Carmen Lehner 6 W35 02:26:01
360   Volker Lehner 72 M45 02:26:01

 

Nach dem Lauf konnten alle schon wieder strahlen!

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

38. Saisonabschlusslauf Schwaikheim
Tanja Jope und Jürgen Maurer nahmen ... (weiterlesen)

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)