Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 9. Kieselbronner Gaißeschenner Halbmarathon

9. Kieselbronner Gaißeschenner Halbmarathon

Bei diesem Lauf werden heute keine Ziegen mehr geschunden, wie der Name zu sagen scheint, schinden müssen sich nur noch die Läufer auf der mit vielen gemeinen Steigungen gespickten Strecke. Trotzdem schaffte Carola Siegmund eine tolle Zeit von 1:44:58 min. und belegte damit Platz 2 ihrer Altersklasse. Andreas konnte endlich den Fluch des ewigen 4., den er schon gepachtet zu haben schien, besiegen und lief auf Rang 3 der AK M45. Für die beiden eine perfekte Vorbereitung auf den am kommenden Samstag stattfindenden Staffelmarathon am Rennsteig in Thüringen, an dem sie wieder teilnehmen werden.

Die Ergebnisse:

Ges. Name Platz AK Zeit
13 Andreas Siegmund  3 M45 01:29:53
80 Carola Siegmund  2 W40 01:44:58

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.