Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > MLP-Marathon Mannheim

MLP-Marathon Mannheim

Wie schon einmal vor zwei Jahren, nahm Beate Bauer am MLP-Marathon in Mannheim teil. Dieser Marathon ist etwas Besonderes, da er erst in den Abendstunden startet und - deshalb auch "Dämmer-Marathon" genannt - in die Abenddämmerung hinein gelaufen wird.
Nachdem sich die Temperaturen in Auenwald am Samstagnachmittag durch das Gewitter etwas abgekühlt hatten, traf Beate fast der Schlag, als sie in Mannheim aus dem Auto stieg. Hier zeigte das Thermometer noch immer 30 Grad und es war nach einigen wenigen Regentropfen stickig und schwül. Doch die erste Hälfte der 42 Kilometer lief es für sie trotz dieser nicht gerade optimalen Bedingungen sehr gut und erst nach 25/30 Kilometern musste sie etwas Tempo rausnehmen. Mit dem Ergebnis konnte sie dann aber zufrieden sein: Rang 4 der Damen gesamt und 2. der Altersklasse W30 in einer Gesamtzeit von 3:17:39 Stunden!

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.