Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 15. Ludwigsburger Citylauf

15. Ludwigsburger Citylauf

Gleich eine Woche nach dem Auenwaldlauf fand in Ludwigsburg der Citylauf statt. Anders als in Auenwald fällt der Startschuss hier erst abends um 20 Uhr. Da war das Wetter dann ideal für den Lauf, denn es herrschten richtig angenehme Temperaturen, nicht mehr so heiß wie tagsüber. Mit am Start bei diesem Lauf waren auch Anita Sälzle und Eberhard Bauer, die beide nicht für den Lauftreff starteten, sondern für den Arbeitgeber (Anita) bzw. für den Arbeitskreis ALB (Eberhard). Die 10km-Strecke ist sehr flach und schnell. Sie führt in zwei Schleifen durch die Innenstadt, das Blühende Barock und um das Residenzschloss herum. Die Anita und Eberhard konnten sich nach dem Hitzelauf in Auenwald hier beide um einige Minuten verbessern. Sie belegten unter den fast 2500 Teilnehmern die Altersklassenplätze 7 (7. W50) und 8 (8. M55).

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. m/w   Name   Platz AK Zeit
196.    Eberhard Bauer 8. M55 00:42:29
71.    Anita Sälzle 7. W50 00:50:32

Die 10km-Strecke

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.