Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 20. Fellbacher 3/6/12-Stundenlauf

20. Fellbacher 3/6/12-Stundenlauf

Carmen und Volker Lehner waren dabei, als in Fellbach zum 20. Mal der 6 + 12-Stundenlauf ausgetragen wurde. In diesem Jahr gab es zum ersten Mal auch die Alternative mit 3 Stunden, die die beiden wählten, da sie noch ihren Rennsteiglauf in den Knochen spürten. Sie ließen es entsprechend ruhig angehen und konnten unterwegs sogar noch das eine oder andere Schwätzchen mit den 12h-Läufern halten ;-)
Bei diesem Lauf  geht es nicht um die Zeit – die ist mit 3 Stunden vorgegeben – sondern um die Anzahl der Runden à 2090 Metern, die in diesem Zeitraum geschafft werden. Volker brachte es auf 12 Runden, bei Carmen war es eine Runde weniger. Damit kam aber bei beiden schon wieder weit mehr als ein Halbmarathon zusammen. Für Volker waren es gut 25 km, für Carmen über 24. Auch mit den Platzierungen im Gesamtfeld sowie in den Altersklassen waren die zwei zufrieden.

Die genauen Ergebnisse: 
Ges. m/w Name Platz AK Runden Ges. Strecke (km)
9 Volker Lehner 4 40 12 25,10
2 Carmen Lehner 2 30 11 24,27

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)