Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 20. Nordschwarzwald Radmarathon

20. Nordschwarzwald Radmarathon

Auch Andreas Siegmund war als Radfahrer aktiv. Gleich nach seinem Urlaub startete er bei idealem Wetter beim Radmarathon in Magstadt. Aus den verschiedenen angebotenen Strecken zwischen 29 und 154 Kilometern hatte er sich die 111 km mit 1500 Hm ausgesucht. Dabei waren zum Teil kräftige Anstiege mit mehr als 18 Prozent zu bewältigen. Von Magstadt ging es zunächst flach über Ostesheim-Holzbronn bis nach Teinach hinunter. Doch nach der ersten Verpflegung folgten auch schon die ersten ernsthaften Anstiege. Über Oberreichenbach-Schömberg-Unterreichenbach ging es nach Huchenfeld zur 2.Verpflegung. Dann wieder hinunter ins Würmtal (Tiefenbronn-Prerouse) und zurück nach Magstadt. Mit einer  Fahrzeit von 4:16 h war Andreas als eigentlicher Läufer sehr zufrieden. Ihm hat es so gut gefallen, dass er im nächsten Jahr die 154 km anpeilt

 

Das Neueste aus dem Lauftreff



19. Königsschlösser Romatik Marathon
Am Sonntag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


Silvrettarun 3000
5 „Extremisten“ vom LT Auenwald ... (weiterlesen)


11. Ermstal-Marathon
Am Sonntag starteten ... (weiterlesen)


12. Auenwaldlauf
Am 06.07.2019 fand bereits ... (weiterlesen)

9. Hechinger Panoramalauf
Am Sonntagvormittag startete die Damenmannschaft ... (weiterlesen)

1. Crailsheimer Burgberglauf-Halbmarathon
Jürgen Maurer nahm am Sonntag teil ... (weiterlesen)

9. Lauf in die Sonne
Christine Nagel und Jürgen Maurer nahmen ... (weiterlesen)

36. Sülzbacher Volkslauf - "Rund um den Altenberg"
Am Pfingstmontag steht seit etlichen Jahren ...  (weiterlesen)