Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 25. Murrer Volkslauf

25. Murrer Volkslauf

Obwohl ihnen beim Murrer Volkslauf auf der freien Strecke ein scharfer Wind um die Ohren wehte, ließen sich die Lauftreffler davon nicht beeindrucken und lieferten tolle Leistungen ab. Beim Halbmarathon, der in zwei Runden gelaufen wurde, holte sich Beate Bauer den unangefochtenen Sieg der Damen. Damit war ihr ebenso der 1. Platz in ihrer Altersklasse sicher. Auch Robert Pomes schaffte eine persönliche Bestzeit und landete auf Platz 7 der Klasse M35.  Beim Viertelmarathon (1 Runde à 10,6km) gab es ebenfalls einen Podestplatz in der Gesamtwertung der Damen. Silvia Janetzko lief auf Platz 3 und siegte in ihrer Altersklasse W45.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Halbmarathon

Ges. m/w   Name    Platz AK  Zeit
1.    Bea Bauer 1. W35  01:31:59
65.    Robert Pomes 7. M35  01:47:50

 Viertelmarathon (11,6km)

Ges. m/w   Name    Platz AK  Zeit
3.    Silvia Janetzko 1. W45  00:48:50


 

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.