Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 28. Solitudelauf

28. Solitudelauf

Am 07. April starteten vier Lauftreffler trotz Schneeregens am Morgen beim Solitudelauf in Gerlingen. Los gings oben auf der Schillerhöhe, das Ziel lag unten in der Stadt. Die Strecke führte auf Waldwegen, die extra für den Lauf geebnet und geschottert waren, vorbei an Schloss Solitude, an den Bärenseen entlang und dem Wildpark bis in die Ortsmitte von Gerlingen. Gut 550 Sportler nahmen am Halbmarathon teil, davon kamen knapp 500 ins Ziel, denn der Lauf ist mit insgesamt über 300 Höhenmetern recht anspruchsvoll. Unsere Athleten hatten auch zu kämpfen, kamen aber alle ins Ziel. Als schnellster Andreas Siegmund, der nach 1:34:15 die Ziellinie überquerte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
64. 61.    Andreas Siegmund 15. M45 01:34:15
143. 136.    Reiner Walther 25. M50 01:41:20
276. 251.    Volker Lehner 58. M45 01:52:07
472. 90.    Carmen Lehner 7. W35 02:19:57

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf