Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 5. IPF-RIES-Halbmarathon

5. IPF-RIES-Halbmarathon

Statt 10km in Murrhardt liefen Carmen und Volker Lehner noch ein letztes Mal vor dem großen Rennsteiglauf einen Halbmarathon. Es ging 21,1 Kilometer vom Fuße des Ipf ins Ries hinein, sprich: von Bopfingen nach Nördlingen.  Die Strecke führte über Trochtelfingen, Utzmemmingen, Nähermemmingen, Holheim, Kleinerdlingen quer durchs historische Zentrum von Nördlingen vom Baldinger Tor zum Reimlinger Tor ins Ziel, das hinter dem Tor, außerhalb der alten Stadtmauer lag. Die beiden liefen ein relativ lockeres Rennen und schafften gute Zeiten. Volker blieb unter der 2-Stundenmarke und Carmen wenig darüber. Nun gibt es für die beiden bis zum Start am 25. Mai nur noch lockeres Training.


Die Ergebnisse:
Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
282 Volker Lehner 57 M45 01:50:02
103 Carmen Lehner 15 W35 02:09:30

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.