Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > 5. Rohrbronner Bikeathlon

5. Rohrbronner Bikeathlon

Die Mountainbiker des Lauftreffs Auenwald kommen langsam aber sicher in Fahrt. Das verregnete Frühjahr machte ihnen größtenteils einen Strich durch die Vorbereitungen. Traditionell fanden im Frühsommer ihre Biketage, diesmal in der Pfalz, statt. Die hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 35°C im Schatten hinderten sie nicht am biken, sie kämpften sich über die fantastische Traillandschaft rund um Dahn und Erfweiler. In Summe wurden an drei Tagen knapp 200 Km und 4000 Hm absolviert.
Sie waren also bereit für die ersten offiziellen Wettkämpfe. Thomas Gerst und Bernd Jope hatten sich zum 5. Rohrbronner Bikeathlon angemeldet. Hier war nicht nur Kondition sondern auch Konzentration gefragt. Nach den ersten ca. 13 Km und 350Hm wurde das Rad erst mal beiseite gestellt, da es dann zum Schießstand ging. Mit dem Luftgewehr mussten vier Schuss auf die 10m entfernte Scheibe abgegeben werden. Wer nicht getroffen hatte, wurde pro Fehlschuss mit einer Strafrunde bestraft. Aber die beiden Lauftreffler waren gut, sie konnten die letzten 12 Km und 150Hm fehlerfrei beginnen. Hinab ging es wieder bis fast nach Winterbach, um dann in Gluthitze wieder den Anstieg nach Rohrbronn anzutreten. Bernd kämpfte ordentlich, doch die hohen Temperaturen bremsten nach einer gerade erst auskurierten Erkältung deutlich den Auftrieb und so kam er nach  01:10:08 Std. auf Gesamtplatz 13  und Platz 3 seiner AK ins Ziel. Thomas dagegen war bestens motiviert und auf den Punkt fit. Die Vorfreude bei ihm war riesengroß, denn der Vorjahressieger hatte sich nicht angemeldet und Thomas war letztes Jahr knapp Zweiter geworden, die Chancen standen also gut. Sein neues Bike flog förmlich mit ihm über die Strecke und er konnte seine Zeit um über vier Minuten verbessern. Leider vergeblich, denn es gab einen neuen Kontrahenten, der doch wieder ein wenig schneller als er war. Trotzdem war Thomas überglücklich, als er  nach 0:59:56 Std. als Gesamtzweiter und zweiter in seiner Altersklasse das Ziel erreichte.

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf