Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2013 > Bodensee-Marathon

Bodensee-Marathon

Jürgen Maurer verband den Kurzurlaub im Allgäu mit der Teilnahme am Bodensee-Marathon, der durch die 3 Länder Deutschland, Österreich und Schweiz führt. Nach seinem ersten Mal im letzten Jahr, hatte er diesmal Glück mit dem Wetter. Es regnete nicht und die Bedingungen waren gut. Der Start erfolgte in Lindau, dann ging es am Ufer des Bodensees entlang nach Bregenz. Über die Seebühne, kurz durch Schweizer Gebiet und am Rheindamm entlang zurück durch Kloster Mehrau. Der Zieleinlauf war im Bregenzer Casinostadion. Die Strecke mit Blick auf die Alpen war wunderschön und die Stimmung in den Orten entlang der Strecke einfach toll. So wurden die Teilnehmer ordentlich angefeuert und motiviert. Jürgen war beim Überqueren der Ziellinie auch zufrieden, denn die 3:07:12 Std. bedeuteten für ihn eine neue Jahresbestzeit.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


19. Federsee-Halbmarathon
Am Samstag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


33. Steinenberger Waldlauf
Beflügelt von ihren guten Leistungen ... (weiterlesen)


11. Auenwaldlauf
Am Samstag fand bei optimalen Wetterbedingungen ... (weiterlesen)