Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2016 > Karfreitagswanderung

Karfreitagswanderung

Bereits am Karfreitag hatte sich der Lauftreff wieder traditionell zur alljährlichen Familienwanderung getroffen. Leider waren die Aussichten trübe – nur Dauerregen war angesagt! Doch davon ließen sich die  über 30 Teilnehmer ihre Stimmung nicht vermiesen, als sie sich am Waldparkplatz nahe Althütte zum Start eingefunden hatten. Nach einer kurzen Begrüßung und letzten Instruktionen durch Hans Strohmaier begann kurzdrauf auch schon die spannende Erlebnistour im nassen Schwäbischen Wald. Die kinderwagengerechte Strecke führte uns ein Stück durch das Strümpfelbachtal in Richtung Nonnenmühle, vorbei am Voggenhof Richtung Hägerhof. Bevor sie die steilen Anstiege hinauf nach Schmalenberg erklommen, wurde die traditionelle Rast mit einem Sektfrühstück eingelegt. Im Anschluss führten die Wege weiter zur Geldmachersgrotte, wo man mit den matschigen Trails der Umgebung Bekanntschaft machen konnte. Entlang der Wieslauf ging es zur Halbzeit in das Restaurant „Molina“ in der Laufenmühle. Jeder der Teilnehmer fragte sich, ob diese überhaupt mit solch einer großen Gruppe zurechtkommen würden. Aber alles kein Problem - die Crew um ihren Küchenchef war bestens vorbereitet und jeder konnte sich ein leckeres Menü nach Belieben aussuchen und wurde schnell und dazu noch sehr freundlich bedient. Da sich die Wolkendecke immer mehr zuzog und es zwischenzeitlich schon Bindfäden regnete, wurde kurzerhand die leckere Kaffee- und Kuchentheke geplündert, was dann aber zu der ein oder anderen Müdigkeit führte. Bevor es zu gemütlich wurde, führte die Gruppe ihre Wanderung doch fort. Die etwas abgespeckte Mannschaft, bedingt durch die jetzt etwas rustikale und kinderwagenfeindliche Umgebung, wurde durch zahlreiche urige und matschige Trails hinab zur Klingenmühle geführt, bis sie über Steinbach und das Strümpfelbachtal zurück am Ausgangpunkt nach Althütte gelangten. Trotz des schlechten Wetters waren es am Ende unterhaltsame und lustige 16 km, die sie dann trocken ausklingen ließen.

 









 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)