Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2017 > 24. Stuttgart-Lauf

24. Stuttgart-Lauf

Nachdem die Temperaturen in den Tagen vor dem Stuttgart-Lauf oft oberhalb der 30 Gradmarke lagen, hatten die Teilnehmer schon so ihre Bedenken. Doch am Wettkampftag war es glücklicherweise bewölkt und sogar leicht windig, was die Temperatur auf rund 20 Grad begrenzte. So gingen 4 Aktive des Lauftreffs Auenwald zuversichtlich an den Start zum Halbmarathon. Für Jürgen Maurer war es ein kleines Jubiläum, denn er war bereits zum 10. Mal dabei. Im 10. Anlauf schaffte er seine bisher beste Zeit auf dieser Strecke und sogar unter die Top 100 von fast 6000 Finishern. Auch Wolfgang Klenk konnte zufrieden sein, denn er lief gut unter 2 Stunden. Unsere 3 Damen Nicole Canz, Tanja Jope und Kerstin Frankenberger liefen ebenfalls ein entspanntes Rennen und kamen am Ende mit nur wenigen Sekunden Abstand ins Ziel.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz   Name   Platz AK Zeit
86    Jürgen Maurer 12 M40 01:25:57
1900    Wolfgang Klenk 279 M45 01:52:05
661    Nicole Canz 85 W40 02:05:09
682    Tanja Jope 89 W40 02:05:36
714   Kerstin Frankenberger 97 W40 02:06:16

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.