Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2017 > 32. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

32. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

Beim 32. Haller Dreikönigslauf gab es zwar strahlenden Sonnenschein, doch mit Temperaturen von minus 8 Grad war es diesmal extrem kalt. So konnten sich unsere beiden Lauftreffler auf den 2 Runden nur durch ihr schnelles Laufen etwas warm halten. Jürgen Maurer war in 41:16 min. schnell unterwegs und belegte Platz 64 der 820 Finisher, Vereinskollege Eberhard Bauer durfte sich über Platz 2 in seiner Klasse M60 freuen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz m   Name   Pl.AK AK Zeit
64    Jürgen  Maurer 9 M40 00:41:16
173    Eberhard  Bauer 2 M60 00:45:31

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.