Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2019 > 33. Gmünder Stadtlauf

33. Gmünder Stadtlauf

In Schwäbisch Gmünd fand am Wochenende der erste Lauf zum diesjährigen WLV Team-Laufcup statt. Pünktlich um 14:20 Uhr wurden die über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10-km-Laufs auf die Strecke geschickt. Es handelt sich um eine flache, leicht wellige Wendepunktstrecke parallel zur Rems. Aufgrund der vielen Regenfälle der letzten Tage fehlte nicht viel und die Strecke wäre an der ein oder anderen Stelle überflutet gewesen. Glücklicherweise hatte es in der Nacht jedoch aufgehört zu regnen und als nachmittags sogar die Sonne herauskam, wurde es sogar wärmer als erwartet, und manch eine war dann zu warm angezogen. Allerdings gab es auf der ersten Hälfte der Strecke einen unangenehmen Gegenwind.

Der Lauftreff Auenwald hat dieses Jahr wieder eine Frauenmannschaft am Start. Außer Monika Herb, die immer noch mit den Nachwirkungen einer äußerst hartnäckigen Erkältung kämpft, waren die übrigen fünf Frauen - Tanja Bartsch, Ursula Heller-Bauer, Christine Nagel, Anita Sälzle und Brigitte Würfel - alle am Start. Die Frauenmannschaft schlug sich gut. Durch altersbezogene Faktoren werden die gelaufenen Zeiten "korrigiert" und damit für alle teilnehmenden Läuferinnen vergleichbar gemacht, egal wie jung oder alt sie sind. Die jeweils drei schnellsten Läuferinnen (nach Korrektur!) kommen in die Wertung.

Unsere Frauenmannschaft konnte sich gleich beim Start in den Wettbewerb über einen 2. Platz in der Team-Wertung freuen. Mit einer Gesamtzeit der drei gewerteten Läuferinnen von 1:58:47 liegt Auenwald nur ganz knapp hinter dem führenden Team TF Feuerbach mit einer Gesamtzeit von 1:57:36. LG Steinlach-Zollern belegt mit einer Gesamtzeit von 2:15:14 aktuell Platz 3. Es folgen nun noch drei weitere Läufe in Warmbronn (4.5.), Feuerbach (11.5.) und zum Abschluss am 30.06. in Hechingen.

Anita Sälzle (1. W 55), Ursula Heller-Bauer (2. W 60) und Brigitte Würfel (2. W 65) schafften es in der Altersklassenwertung außerdem auf einen Podestplatz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. w   Name   Platz AK Zeit
18.   Christine Nagel 4. W50 00:48:27
23.   Anita Sälzle 1. W55 00:49:03
24.   Ursula Heller-Bauer 2. W60 00:49:07
80.   Tanja Bartsch 16. W45 00:56:47
83.   Brigitte Würfel 2. W65 00:57:27
 
Unser Damenteam: Brigitte Würfel, Ursula Heller-Bauer, Tanja Bartsch, Anita Sälzle und Christine Nagel

Das Neueste aus dem Lauftreff


Gymnastik beginnt!
Am 14.11.
starten wir wieder mit unserer Gymnastik in der Halle. Immer donnerstags um 19 Uhr sorgen Eugen Bühner und Christine Gruber im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!


46. Neckargemünder Königsstuhllauf
Jürgen Maurer fuhr am Samstag nach ... (weiterlesen)


39. Obersulmer Volkslauf - Rund um den Breitenauer See
Bei ungemütlichem Wetter... (weiterlesen)


23. Aspacher Volkslauf
Bei schönstem Herbstwetter gingen die Teilnehmer ... (weiterlesen)


Generali München Marathon
Schon seit einigen Jahren hatte er es sich vorgenommen, ... (weiterlesen)

27. Durlacher Turmberglauf
Am Samstag fuhr Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


32. Volkslauf Neuhütten-Steinknickle
Bei kühlen Temperaturen ... (weiterlesen)