Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2019 > 40. Golfparklauf

40. Golfparklauf

Statt beim ebm-Papst-Hohenlohe-Halbmarathon teilzunehmen entschied sich Jürgen Maurer dieses Jahr für den Golfparklauf in St. Leon-Rot. Das war sein dritter Halbmarathon in Folge im Badischen. Am Sonntagmorgen regnete es noch, aber kurz vor dem Start hörte der Nieselregen zum Glück auf und in der zweiten Runde waren die Wege bereits trocken und am Ende zeigte sich sogar die Sonne. Der 10er und der Halbmarathon starteten gemeinsam um 9.45 Uhr und dann führte die völlig ebene Strecke - wie es der Name verspricht - komplett durch die weitläufige, sehr schöne Golfanlage. Die Teilnehmer des 10km-Laufs hatten eine Runde zu absolvieren, beim Halbmarathon waren 2 Runden zu laufen, in der zweite Runde mit einer Zusatzschleife, damit es genau 21,1 Kilometer wurden. Viel Publikum gab es nicht, nur ein paar vereinzelte  frühe Golfer waren zu sehen.  Der Zieleinlauf erfolgte dann mit einer kompletten Runde im Stadion. Jürgen lief ein konstantes Tempo und konnte dies auch in der zweiten Runde gut halten. So kam er in neuer persönlicher Jahresbestzeit von 1:32:16 Std. als 37. gesamt und 6. seiner Altersklasse M45 ins Ziel. So langsam gehen die Zeiten wieder in die Richtung, wie vor seiner 4-monatigen Verletzungspause, worüber er hocherfreut war. Die Veranstaltung war insgesamt top organisiert, es passte alles und man fand sich auch als Neuling gut zurecht.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Der nächste Lauftreff-Stammtisch findet am 29.01.2020 im Vereinsheim TSV Oberbrüden statt.


Bitte vormerken:
Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am 04.03.2020 im TSV Vereinsheim in Oberbrüden statt. (Einladung s.links).


34. Backnanger Silvesterlauf
Die stattliche Anzahl von 18 Lauftrefflern ... (weiterlesen)