Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2019 > Auenwalder Bürgerempfang und Sportlerehrung

Auenwalder Bürgerempfang und Sportlerehrung

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Auenwald standen auch in diesem Jahr wieder viele Lauftreffler auf der Bühne. Unsere beiden Mannschaften wurden mit einer Medaille bedacht für Platz 5 (Herrenteam Ü40:  Rainer Albrecht, Eberhard Bauer, Wolfgang Bez, Bernd Jope, Jürgen Maurer, Andreas Siegmund) und Platz 3 (Damen Ü40: Ursula Heller-Bauer, Nicole Canz, Monika Herb, Anita Sälzle, Carmen Wahl, Brigitte Würfel) beim WLV-Teamlaufcup. Außerdem wurde Christine Nagel für ihren Sieg in der Klasse W45 beim Urmensch Ultralauf mit 54,66 km und ca.1.350 Hm und Carola Siegmund für Rang 3 beim Allgäu-Panorama-Marathon mit 1425 Hm geehrt. Beim Schwäbisch-Fränkischen Laufcup hatten sich Tanja Jope und Hans Strohmaier den Sieg in ihren jeweiligen Altersklassen gesichert und erhielten dafür ebenfalls eine Medaille und eine Urkunde.

Unsere Damenmannschaft mit Brigitte Würfel, Carmen Wahl, Ursula Heller-Bauer, Anita Sälzle und Monika Herb (v. l., neben Bürgermeister Ostfalk)

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf