Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > 11. Obermain Marathon

11. Obermain Marathon

Jürgen Maurer fuhr am Wochenende nach Staffelstein am Obermain, um dort einen weiteren Marathon in Angriff zu nehmen. Die Strecke beim Obermain Marathon ist besonders in der ersten Hälfte sehr anspruchsvoll, denn von den insgesamt rund 680 Höhenmetern sind gut 600 auf den ersten 21 Kilometern bis zum Staffelberg zu überwinden. Die zweite Hälfte dagegen führt dann hauptsächlich bergab. Der Streckenverlauf auf asphaltierten und geschotterten Abschnitten sowie auf einigen Waldwegen führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei: Kloster Banz, Basilika Vierzehnheiligen und Staffelberg.  Recht schnell nach dem Start führt der erste heftige Anstieg hoch zum Kloster Banz. Danach bis Kilometer 10 wieder bergab, um anschließend steil zur Basilika Vierzehnheiligen zu gelangen. Dann folgt ein letzter knackiger Anstieg zum Wendepunkt am Staffelberg, auf dessen Plateau erst noch eine Runde gedreht wird um den grandiosen Ausblick ins Obermaintal zu genießen. Die zweite Hälfte der 42,2 Kilometer ist dann nur noch leicht wellig und führt hauptsächlich bergab durch das Obermaintal mit seinen netten kleinen Dörfern, bis das Ziel im Stadion von Staffelstein erreicht wird. Jürgen war gut unterwegs und wurde in einer Zeit von 3:16:51 Std.  15. der 220 männlichen Finisher und 2. seiner Altersklasse M40.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Bitte die Laufkilometer 2017 abgeben! Per mail oder persönlich beim Training.

33. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall
Auch dieses Jahr fand wieder der bekannte ... (weiterlesen)

Nach der Weihnachtspause haben wir am 11.01.2018 wieder mit der Gymnastik in der Sporthalle Oberbrüden begonnen.