Sie sind hier:   Startseite > Berichte > aktuelle Berichte 2010 > 10. Marbacher Gassenlauf

10. Marbacher Gassenlauf

In Marbach gab es in diesem Jahr ein Jubiläum. Bereits zum 10. Mal wurde der Marbacher Gassenlauf veranstaltet. Das Motto lautet: „durch diese hohle Gasse müssen sie laufen“. Vom Start an der Schillerhöhe geht es hinab durch „die hohle Gasse“ und das historische Stadttor in die Marbacher Altstadt, hier kreuz und quer über Kopfsteinpflaster und dann wieder steil hinauf am Schillermuseum vorbei zur Schillerhöhe, wo alles wieder von vorn beginnt, denn die 10km lange Strecke wird in 3 anstrengenden Runden gelaufen. Die Läufer wurden dabei von einem fantastischen Publikum und diversen Musikgruppen unterstützt, die mit fetziger Musik, viel Applaus und Anfeuerungsrufen zum Durchhalten animierten.
Vom Lauftreff Auenwald waren diesmal Anita Sälzle, Jenny Stettner und Bernhard Tessarsch am Start. Die beiden Damen schafften beide den Sprung aufs Treppchen und holten sich den 2. bzw. 3. Platz ihrer Altersklassen. Bernhard Tessarsch kam auf den 5. Rang seiner Klasse M50.

Die Ergebnisse: 

Platz m/w   Name   Platz AK   Zeit
45   Bernhard Tessarsch 5 M50 00:48:31
7   Anita Sälzle 3 W45 00:55:14
27   Jenny Stettner 2 W20 01:03:45

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


34. Aalener Rohrwanglauf
Am regnerisch-kalten Samstag machte sich ... (weiterlesen)


Gymnastik in der Halle beginnt ab 09.11.2017 (mehr Infos)

37. Obersulmer Volkslauf
Am Sonntag fand in Willsbach ... (weiterlesen)

37. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf
Bei schönem Spätsommerwetter gingen ... (weiterlesen)

21. Aspacher Volkslauf
Trotz des nicht gerade optimalen Laufwetters ... (weiterlesen)