Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 21. Welzheimer Waldläufe

21. Welzheimer Waldläufe

Bei den 21. Welzheimer Waldläufen konnte sich nicht nur der Veranstalter über eine Rekordbeteiligung freuen. Auch der Lauftreff Auenwald war in Rekordzahl vertreten! Insgesamt 28 Vereinsmitglieder waren dabei, als der Startschuss zum ersten Mal in der Innenstadt beim Rathaus fiel. Zur Auswahl standen 3 Strecken: 10km, Halbmarathon und Marathon.
Der 10 km Lauf war der erste von vier Läufen zur württembergischen Volkslauf Mannschaftsmeisterschaft. Dreimal 10km und ein Halbmarathon stehen auf dem Plan. Vier Teams stellt der LT Auenwald (M35, M55 und zwei Damenmannschaften) in diesem Jahr. Die Mannschaften bestehen jeweils aus 5 Teilnehmern, von denen immer mindestens 3 ins Ziel kommen müssen. Die besten 3 werden dann gewertet.
Da insgesamt nur 7 Damenmannschaften gemeldet wurden, gibt es diesmal die Besonderheit, dass bei ihnen leider alle in der gleichen Altersgruppen laufen müssen und so auch alle in der gleichen Gruppe gewertet werden.
Unsere Teams konnten beim ersten Wertungslauf auf Anhieb gute Ergebnisse erzielen. Zwei erste Plätze und ein zweiter waren ein guter Start. Dabei ist der Abstand mit einer Minute auf Platz 1 denkbar knapp und die Mannschaft wird in den kommenden Wettkämpfen sicher versuchen, dies noch aufzuholen. Auch die zweite Damenmannschaft hofft natürlich noch auf eine Verbesserung ihrer Platzierung. Der nächste Termin ist dann unser Auenwald-Lauf am 1. Juli.
Auch in den Einzelwertungen waren die Lauftreffler erfolgreich. Silvia Janetzko war die zweitschnellste Frau und zweite der W45. Klassensiege konnten Jenny Stettner und Birgit Heller verbuchen. Carola Siegmund kam auf Platz 3 der W40. Sie hatte ihren schnellen Marathon in Hamburg vor 2 Wochen gut weggesteckt. Auch die Männer, die beim Hamburg Marathon dabei waren, hatten sich recht gut erholt und liefen schnelle Zeiten. Michael Bauer war als erster der Gruppe und Schnellster des Teams M35 im Ziel, dann folgten die weiteren Teamläufer Andreas Siegmund, Michael Stricker (1. Team M55) und Jürgen Maurer. Kurt Strohbeck, Eberhard Bauer (beide in der Wertung für das Team M55) und das Geburtstagskind Mike Mieszkalski liefen zusammen ins Ziel - alle mit Zeiten unter 45 Minuten! Christa Gonser überquerte die Ziellinie gemeinsam mit Hermann Eisinger. Beim anspruchsvollen Halbmarathon waren Dieter Knödler, Karin Seibert und Norbert Pittelkow dabei. Die Königsdisziplin, den Marathon, hatte nur Volker Lück gewählt. Er kam nach 3:52:09 Std. als 55. des Gesamtfelds ins Ziel.

 
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Ges.   Name   Platz AK Zeit
22   Michael Bauer 4 M40 00:39:39
40   Andreas Siegmund 10 M45 00:42:06
52   Michael Stricker 6 M55 00:42:54
67   Jürgen Maurer 4 M35 00:44:09
73   Reiner Walther 11 M50 00:44:22
85   Kurt Strohbeck 9 M55 00:44:52
86   Eberhard Bauer 10 M55 00:44:53
87   Mike Mieszkalski 6 M35 00:44:54
103   Silvia Janetzko 2 W45 00:45:51
127   Carola Siegmund 3 W40 00:47:36
148   Jenny Stettner 1 W30 00:48:35
153   Birgit Heller 1 W50 00:48:50
171   Ingrid Stöckel 5 W50 00:50:01
194   Carmen Wahl 6 W50 00:51:29
200   Volker Lehner 38 M45 00:51:39
210   Nicole Canz 6 W35 00:52:20
219   Beate Strohbeck 7 W50 00:53:18
231   Anita Sälzle 8 W50 00:55:03
240   Christa Gonser 10 W50 00:56:17
241   Hermann Eisinger 14 M60 00:56:17
250   Robert Pomes 14 M35 00:57:39
258   Tanja Jope 10 W35 00:58:14
266   Uli Wruck 29 M55 00:59:19
285   Carmen Lehner 12 W35 01:03:56
             
HM (21,1km)        
Ges.   Name   Platz AK Zeit
196   Dieter Knödler 15 M55 01:58:28
239   Norbert Pittelkow 49 M45 02:04:11
240   Karin Seibert 7 W50 02:04:11
             
             
Marathon (42,2km)      
Ges.   Name   Platz AK Zeit
55   Volker Lück 13 M50 03:52:09

Mannschaftswertung:

1. W LT Auenwald e.V. I Silvia Janetzko 00:45:51   02:22:17
    Carola Siegmund 00:47:36    
    Birgit Heller 00:48:50    
             
6. W LT Auenwald e.V. II Ingrid Stöckel 00:50:01   02:38:22
    Beate Strohbeck 00:53:18    
    Anita Sälzle 00:55:03    
             
1. M35 LT Auenwald e.V. Michael Bauer 00:39:39   02:05:54
    Andreas Siegmund 00:42:06    
    Jürgen Maurer 00:44:09    
             
             
2. M55 LT Auenwald e.V. Michael Stricker 00:42:54   02:12:39
    Kurt Strohbeck 00:44:52    
    Eberhard Bauer 00:44:53    

Hier sind ein paar Fotos vom Lauf
Herzlichen Dank dem Team vom Limes-Marathon


 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Weihnachtsmarkt
Am 09.12.2017 findet in Unterbrüden der Weihnachtsmarkt statt. Der Lauftreff ist wieder dabei! (weitere Infos)


34. Aalener Rohrwanglauf
Am regnerisch-kalten Samstag machte sich ... (weiterlesen)


Gymnastik in der Halle beginnt ab 09.11.2017 (mehr Infos)

37. Obersulmer Volkslauf
Am Sonntag fand in Willsbach ... (weiterlesen)

37. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf
Bei schönem Spätsommerwetter gingen ... (weiterlesen)

21. Aspacher Volkslauf
Trotz des nicht gerade optimalen Laufwetters ... (weiterlesen)