Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2011 > 1. Rietenauer Quellenlauf

1. Rietenauer Quellenlauf

Bei der Premiere des ersten „Rietenauer Quellenlaufs“ war auch der Lauftreff Auenwald gleich mit einer Gruppe von 9 Teilnehmern vertreten. Joachim Bauer war mit 37:03 min. der Schnellste. Er schaffte es auf den 3. Gesamtplatz und Platz 2 seiner Altersklasse. Andreas Siegmund hatte wie schon so oft in dieser Saison wieder einmal das Pech auf den undankbaren 4. Platz zu laufen. Aber gemeinsam mit Joachim Bauer Michael Bauer und Jürgen Maurer - der ebenfalls aufs Treppchen in seiner Klasse lief - holte sich das Team noch den Gesamtsieg in der Mannschaftswertung. Auch für Jenny Stettner gab es einen Sieg. Sie lief auf Platz 1 der Altersklasse W30.
Die landschaftlich schöne Strecke vorbei an verschiedenen Brunnen, durchs Heiligental und entlang der Heppseen war ziemlich anspruchsvoll. Fast bis Kilometer 5 ging es eigentlich immer nur bergauf. Und auch auf der anschließenden Gefällstrecke gab es noch einige kleinere Steigungen, bevor das letzte Stück ins Ziel endlich nur noch bergab verlief und den Endspurt etwas leichter machte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz ges.   Name   Platz AK Zeit
3    Joachim Bauer 2 M20 00:37:03
17    Michael Bauer 5 M40 00:40:02
21    Jürgen Maurer 3 M35 00:41:06
32    Andreas Siegmund 4 M45 00:43:08
73    Jenny Stettner 1 W30 00:47:01
77    Bernd Jope 12 M35 00:47:25
161    Volker Lehner 22 M45 00:55:33
168    Dieter Knödler 8 M55 00:56:20
191    Carmen Lehner 6 W35 01:01:06

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Weihnachtsmarkt
Am 09.12.2017 findet in Unterbrüden der Weihnachtsmarkt statt. Der Lauftreff ist wieder dabei! (weitere Infos)


34. Aalener Rohrwanglauf
Am regnerisch-kalten Samstag machte sich ... (weiterlesen)


Gymnastik in der Halle beginnt ab 09.11.2017 (mehr Infos)

37. Obersulmer Volkslauf
Am Sonntag fand in Willsbach ... (weiterlesen)

37. Schwaikheimer Saisonabschlusslauf
Bei schönem Spätsommerwetter gingen ... (weiterlesen)

21. Aspacher Volkslauf
Trotz des nicht gerade optimalen Laufwetters ... (weiterlesen)