Sie sind hier:   Startseite > Berichte > aktuelle Berichte 2010 > 15. Oberstenfelder Ortslauf

15. Oberstenfelder Ortslauf

Im Regen starteten die Teilnehmer des Oberstenfelder Ortslaufs. Um 17 Uhr ging es auf die 10km-Strecke und gut 20 Minuten später fiel der Startschuss für den Halbmarathon. Über 10km waren Andreas Siegmund und Eberhard Bauer erfolgreich für den Lauftreff Auenwald unterwegs. Andreas kam als 16. des Gesamtfelds ins Ziel und belegte den 3. Platz seiner Altersklasse, Eberhard holte sich den Sieg in seiner Klasse und ließ im Zieleinlauf der schnellsten Frau den Vortritt. Die Halbmarathonläufer, bei denen Rainer Walther mit am Start war, mussten die 10km-Strecke plus einer Schleife zweimal durchlaufen und wurden auch gründlich nass. Nach der Hitze des Tages war das aber eine eher willkommene Abkühlung.
 
Die Ergebnisse:
10km
Ges.   Vorname Name Platz AK Zeit
16   Andreas Siegmund 3 M45 00:40:23
20   Eberhard Bauer 1 M55 00:41:02
85   Robert Pomes 7 M35 00:53:19
 
HM (21,1km)
32   Reiner Walther 8 M45 01:41:30

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.