Sie sind hier:   Startseite > Berichte > aktuelle Berichte 2010 > 33. Halbmarathon der SKV Mörfelden

33. Halbmarathon der SKV Mörfelden

07.02.2010 - An diesem Sonntag und damit sehr früh in diesem Jahr, nahm Carmen Lehner schon den ersten Halbmarathon in Angriff. Mit mehr als 220 anderen Teilnehmern ging sie in Mörfelden an den Start. Der Winter war dort wie auch bei uns noch sehr präsent, so dass die 21,1km lange Strecke recht rutschig und damit auch sehr schwer zu laufen war. Viele der Vorangemeldeten hatten es sich deshalb anders überlegt und waren gleich zu Hause geblieben. Carmen lief aber mutig los und wollte bei diesem ersten langen Lauf vor allem den Stand der eigenen Fitness testen. In der ersten Hälfte lief es auch ganz passabel, aber dann ließen die Kräfte doch immer mehr nach. (Es gab in diesem Super-Winter eben erst wenige Trainingsmöglichkeiten für längere Strecken). Am Schluss sprang ein 5. Platz in der Altersklassenwertung und Platz 212 gesamt heraus.

Das Ergebnis im Einzelnen:

Platz      Name                 Platz AK    Zeit
212.      Carmen Lehner    5. W35       2:16:09

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.