Sie sind hier:   Startseite > Berichte > aktuelle Berichte 2010 > 25. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

25. Dreikönigslauf Schwäbisch Hall

Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es mit den Wettkämpfen schon wieder weiter. Der 25. Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall - in diesem Jahr als Jubiläumsveranstaltung - lockte 7 Lauftreffler. Bei eisigen Temperaturen liefen sie die 10km in zwei Runden durch die Stadt. Schnellster des Vereins war Thomas Gerst, der wieder fit war und seine letzjährige Zeit noch verbesserte. Er belegte den 31. Platz bei den Männern und Platz 8 seiner Altersklasse. Aufs Treppchen kam Eberhard Bauer, der ab diesem Jahr in der M55 läuft und auf Anhieb einen 3. Platz in seiner neuen Altersklasse schaffte. Auch Beate Bauer war schnell unterwegs und kam als 5. Frau ins Ziel. Damit belegte sie den 2. Platz der Klasse W30.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
10km

Platz m/w  Name Platz AK Zeit
31. Thomas Gerst 8. M40 00:38:45
46. Michael Bauer 10. M40 00:39:57
47. Martin Klenk 8. M45 00:39:59
5. Beate Bauer 2. W30 00:41:33
87. Eberhard Bauer 3. M55 00:42:03
99. Bernhard Tessarsch 10. M50 00:42:48
154. Michael Stricker 15. M50 00:45:06

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)