Sie sind hier:   Startseite > Berichte > aktuelle Berichte 2010 > 40. Stettener Volkslauf

40. Stettener Volkslauf

Nachdem der Lauf im März wegen zuviel Schnee abgesagt werden musste, hatten die Teilnehmer an diesem November-Wochenende mehr Glück. Bei schönstem Sonnenschein und angenehmen 15° gingen sie an den Start. Vom Lauftreff Auenwald waren Veronika Dietrich, Robert Pomes und Andreas Siegmund dabei. Die abwechslungsreichen 12,5 Kilometer begannen im Ort beim Weingut Haidle und führten die Läufer dann bis Kilometer 7 immer leicht ansteigend über das Haldenbachtal nach Lobenrot, wo der höchste Punkt erreicht wurde. Weiter gings – jetzt immer abwärts – durch die Stettener Weinberge, vorbei an der Y-Burg und dann zurück zum Stettener Sportplatz. Bereits zum 40. Mal wurde diese Klassik-Strecke gelaufen. Andreas Siegmund war der Schnellste des Trios und belegte mit seiner Zeit von 53:14 Min. den 3. Platz der Altersklasse M45. Veronika Dietrich und Robert Pomes liefen die Strecke gemeinsam und kamen auch nach 1:09:20 zusammen ins Ziel. Das brachte auch Robert den 3. Altersklassenplatz der M35.

Die Ergebnisse:

Ges. Name   Platz AK Zeit
10 Andreas Siegmund 3 M45 00:53:14
57 Veronika Dietrich 5 W40 01:09:20
58 Robert Pomes 3 M35 01:09:23

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)