Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 1. Rechberghäuser Sommernachtslauf

1. Rechberghäuser Sommernachtslauf

Im Rahmen des Gartenmarktes im Landschaftspark "Grüne Mitte" fand in Rechberghausen der erste "Rechberghäuser Sommernachtslauf" statt. Auch hier waren 3 Lauftreffler mit am Start. Der Startschuss fiel um 20 Uhr auf dem Gelände des Gartenmarkts. 140 Teilnehmer wurden auf eine schöne, flache Wendestrecke geschickt, die zunächst nach Birenbach und dann zur Wende in Faurndau führte. Margarete Allmandiger war die schnellste Frau und damit auch erste der W50. Eberhard Bauer kam als zweiter der M55 ins Ziel und Reiner Walther belegte in der M50 den dritten Platz.


Die Ergebnisse im Einzelnen:
Ges.   Name   Platz AK Zeit
23   Margarete Allmandinger 1 W50 00:40:06
39   Eberhard Bauer 2 M55 00:42:36
42   Reiner Walther 3 M50 00:43:12

 

Das Neueste aus dem Lauftreff

14. Hambrücker Lußhardtlauf
Nachdem ihm beim Ettlinger SWE-Halbmarathon ... (weiterlesen)


12. SWE-Halbmarathon
Im August finden traditionell ... (weiterlesen)


19. Königsschlösser Romatik Marathon
Am Sonntag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


Silvrettarun 3000
5 „Extremisten“ vom LT Auenwald ... (weiterlesen)