Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 6. Herbolzheimer Gänslauf

6. Herbolzheimer Gänslauf

Die Lauftreffler entdecken immer wieder neue schöne Wettkampfstrecken! So auch Jürgen Maurer, der am Sonntag nach Herbolzheim, in der Nähe von Bad Friedrichshall fuhr, wo morgens um kurz vor 9 Uhr der Startschuss zum Gänslauf fiel. Gut für die Läufer, denn so waren die Temperaturen noch sehr angenehm - später am Vormittag brannte die Sonne vom Himmel. Der Halbmarathon fand dieses Jahr zum ersten Mal statt, da der veranstaltende Verein, der TSV Herbolzheim, Vereinsjubiläum hatte, und der Lauf in die Feierlichkeiten eingebunden war. Die Strecke wird auf dem 10km-Kurs in zwei Runden mit einer extra Schleife gelaufen. Sehr idyllisch, entlang der Jagst, durch schattige Wälder und an einigen Kapellen, Kirchen, Burgruinen und einem Kreuzweg vorbei. Es gibt eine längere, anstrengende Steigung, an deren Ende man  aber vom begeisterten Publikum empfangen und motiviert wird. Jürgen hat der Lauf großen Spaß gemacht und auch mit dem Ergebnis war er zufrieden. Trotz aller Höhenmeter wurde er in 1:28:21 Std. Gesamtachter. Das frühe Aufstehen und die etwas weitere Anreise haben sich also gelohnt. Der Lauf war für Jürgen auch eine Vorbereitung auf den Allgäu-Panorama-Marathon an dem er in 4 Wochen teilnehmen will.

 

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)