Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 27. Steinenberger Waldlauf

27. Steinenberger Waldlauf

Nach der Hitzeschlacht in Mössingen hatten sich Andreas Siegmund, Jürgen Maurer und Michael Stricker gleich für den nächsten Tag zu einem weiteren Wettkampf verabredet. In Steinenberg wollten sie schön im schattigen Wald den Halbmarathon laufen. Die Strecke ist mit insgesamt rund 500 Höhenmetern ziemlich anspruchsvoll, so dass man seine Kräfte gut einteilen muss. Sie verläuft wie auch die Alternative über 11,3km fast ausschließlich auf Waldwegen und ist dadurch wirklich schön schattig und auch im Sommer gut zu laufen. Allerdings wurde das Ganze gestern etwas erschwert, denn der anfängliche Nieselregen ging nach einer halben Stunde in ein richtiges Unwetter über, bei dem es dermaßen schüttete, dass man kaum noch die Läufer vor sich sehen konnte. Auf den Wegen floss das Wasser in richtigen Bächen und der Untergrund war ziemlich aufgeweicht. Im Ziel sahen alle aus wie nach einem richtigen Cross-Lauf und sich fragten, was jetzt besser war: Hitzeschlacht oder Schlammschlacht ;-) Unsere Lauftreffler waren aber trotz aller Wetterkapriolen schnell unterwegs und sicherten sich gute Plätze in der Ergebnisliste. (und pünktlich zur Siegerehrung strahlte auch wieder die Sonne vom Himmel) Beim Halbmarathon war Jürgen Maurer, der zum ersten Mal hier lief, als Gesamt Fünfter am schnellsten. Er belegte damit Platz 3 der M30. (die Altersklassen-Wertung erfolgt hier in 1oer-Schritten. Beim 11,3km-Lauf konnte sich Tanja Jope über den Sieg in der W30 freuen und Peter Hellmann kam als 3. der M60 aufs Treppchen.

Die Ergebnisse:
11,3km

Ges.   Name   Platz AK Zeit
27   Peter Hellmann 3 M60 01:03:24
33   Robert Pomes 4 M30 01:05:58
41   Tanja Jope 1 W30 01:10:57

HM(21,1km)

Ges.   Name   Platz AK Zeit
5   Jürgen Maurer 3 M30 01:34:33
16   Andreas Siegmund 7 M40 01:39:40
20   Michael Stricker 4 M50 01:40:36

Strahlende Gesichter nach dem Lauf (v. l.): Peter Hellmann, Andreas Siegmund, Michael Stricker, Tanja Jope und Jürgen Maurer


Das Neueste aus dem Lauftreff:


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen nach Allmersbach am Weinberg. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:45 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden. Bitte anmelden! Oder telefonisch bei Andreas Siegmund unter 25. Telefon (ab 17 Uhr) 07191/6 66 13.

15. Bottwartal-Marathon
Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten ... (weiterlesen)

Graz-Marathon
Für seinen Herbst-Marathon ... (weiterlesen)
22. Köln-Marathon
Bei optimalem Laufwetter, unterstützt ... (weiterlesen)

31. Volkslauf der LG Steinknickle-Neuhütten
Die Teilnehmer des Lauftreffs  Auenwald waren überaus erfolgreich ... (weiterlesen)

27. Filderstadt Halbmarathon
Am Sonntagmittag starteten die 2 Teams ... (weiterlesen)