Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 22. Sparkassen Albmarathon

22. Sparkassen Albmarathon

Da zwei Bekannten noch die dritte Frau für eine Mannschaftswertung als "Katis Pace Team" fehlte, ließ sich Carmen Lehner zur Teilnahme am Alb-Marathon überreden. Dass dies ein echtes "Wintervergnügen" werden würde, hatte sie da noch nicht geahnt. Auch Volker wollte, trotz Bottwartal-Marathon vom vorigen Wochenende in den Beinen, nicht nur zuschauen. Da es so auch noch zu einer Männermannschaft reichte, meldete er sich ebenfalls an. Als beide am Samstagmorgen dann aus dem Fenster schauten, trauten sie ihren Augen nicht: Schnee und dazu Temperaturen um den Gefrierpunkt. Mit entsprechend gemischten Gefühlen gingen sie an den Start. Die Alb zeigte sich von ihrer rauen Seite - der Wind peitschte ihnen den (Schnee-)regen wie Nadeln ins Gesicht. Auf den geteerten und geschotterten Passagen kam man noch recht gut voran, aber auf den schneebedeckten Trampelpfaden war das nicht mehr so einfach, die Rutschgefahr war hier besonders bergab sehr groß. Trotzdem lief es auf den letzten 15km für die Beiden ganz gut, so dass sie sogar noch einige Läufer überholen konnten. Am besten aber fanden sie den heißen Tee, den es an allen Verpflegungsstellen und auch im Ziel nach insgesamt 50km und 1070 Höhenmetern gab. Das heiße Getränk tat bei diesem Wetter richtig gut! Einen kleinen Erfolg konnte dann noch die Damenmannschaft verbuchen, denn alle Mitglieder ihres Teams  waren schneller als ihre "Konkurrenz", so dass sie den ersten Platz für sich verbuchen konnten.

Die Ergebnisse:

ges. m/w Name Platz AK Zeit
307  Volker Lehner 66 M 45  06:14:54
49   Carmen Lehner 9 W 35  06:37:11

 Das Höhenprofil:

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)