Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 3. Altstadtlauf Schorndorf

3. Altstadtlauf Schorndorf

Auch Robert Pomes hat wieder das Lauffieber gepackt. Nach seinem Debüt in Winterbach ging er jetzt wie auch Mike Mieszkalski in Schorndorf an den Start zum Altstadtlauf. Dieser führt in 4 Runden à 2 Kilometer quer durch die verwinkelte Altstadt. Dabei wird auch viel über Kopfsteinpflaster gelaufen. Beim Start fing es leicht an zu nieseln, doch das tat der tollen Stimmung keinen Abbruch, zumal die Verpflegung im Ziel mit frischen Obstbechern und alkoholfreiem Bier überaus gut war. Robert kam nach 43:33 min. als 250. gesamt und 42. der Altersklasse M30 ins Ziel. Mike hatte dagegen echtes Pech! Er war zwar mit 38 Minuten um einiges schneller, doch leider kam er nicht in die Wertung. Er hatte unterwegs den Transponder verloren und ihn dann in der Tasche verstaut. So wurde er ihm Ziel nicht erkannt.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.