Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2012 > 6. Panorama Halbmarathon Oberes Filstal

6. Panorama Halbmarathon Oberes Filstal

Bei diesem Benefizlauf ohne Zeitnahme waren auch Carmen und Volker Lehner mit am Start. Die Strecke sollte ein Training für einen Berglauf im August sein, denn es galt auf der Alb knapp 700 Höhenmeter zu erklimmen. Start und Ziel waren an der Sporthalle in Deggingen. Da sie noch auf eine Freundin gewartet hatten, starteten die zwei Läufer etwas später, nachdem schon die Nordic Walker (ebenfalls HM) auf der Strecke waren. So mussten sie sich dann durch diese durchkämpfen. Das war ein richtiger Spießrutenlauf und sie mussten höllisch aufpassen, keine Stöcke in die Rippen zu bekommen. Zumal nicht jeder Walker diese am Boden ließ... Doch irgendwann hatten sie alle hinter sich gelassen. Doch schon folgte das nächste Dilemma: an einer Kreuzung mit 3 Möglichkeiten fehlten die Markierung - irgendein Witzbold hatte sie entfernt. Die Richtung, die sie dann einschlugen war zwar falsch, aber zum Glück mündete sie irgendwann wieder in den korrekten Kurs. Hier trafen sie dann auch wieder auf die Walker, die den richtigen Abzweig gewählt hatten. Bis kurz vor Schluss waren die Markierungen vorhanden, aber dann fehlten sie doch wieder. Da es keine Zeitnahme gab, war es zwar nicht so schlimm, doch die Strecke, die die beiden am Ende gelaufen waren, betrug nicht mehr 21,1 km, wie ein Halbmarathon, sondern hatte sich auf 25,5 km summiert. Ein Lauf mit Hindernissen! Aber landschaftlich wunderschön, die Leute nett und die Verpflegung super. Wenn man die Strecke kennt, also absolut empfehlenswert.

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf