Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2019 > 12. Firmenlauf Stuttgart

12. Firmenlauf Stuttgart

Am Mittwochabend nahm Anita Sälzle mit der Mannschaft des Finanzministeriums am Stuttgarter Firmenlauf teil. Rd. 6000 Läuferinnen und Läufer wagten sich trotz Regens auf den nassen, matschigen 6-km-Rundkurs im Wald zu Füßen des Fernsehturms Stuttgart.
Anitas Mannschaft schaffte es in der Frauenteam-Wertung  auf den 34. Platz von 357 Mannschaften, mit dem Mixed-Team belegten sie den 35. Platz von 672 Mannschaften.
Die Altersklassenwertung spielt beim Firmenlauf lediglich eine nachgeordnete Rolle, trotzdem freute sich Anita über ihre Zeit von 28:50 min., mit der sie den 2. Platz von 103 Läuferinnen in der Altersklasse W 55 belegte.

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.