Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Archiv 2009 > 8. Stadtlauf Möckmühl

8. Stadtlauf Möckmühl

Bei idealen Lauftemperaturen starteten fast 900 Teilnehmer –  und damit eine neue Rekordmarke –  zum 10km-Stadtlauf in Möckmühl. Die attraktive Strecke führte nach einigen Aufs und Abs auf den letzten Kilometern noch über Kopfsteinpflaster durch die mittelalterliche Altstadt, bevor es vor toller Zuschauerkulisse ins Ziel ging. Karin Seibert und Norbert Pittelkow überquerten hier gemeinsam die Ziellinie und belegten mit 49:57 min. den 112. und 113. Gesamtplatz. Für Karin bedeutete das den 2. Platz der Altersklasse W40 und damit einen Platz auf dem Siegerpodest. Umrahmt wurde der Lauf vom Möckmühler Stadtfest, das zu einem gemütlichen Ausklang der Veranstaltung einlud.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz ges.
Name Platz AK Zeit
112. Karin Seibert 2. W40 49:57
113. Norbert Pittelkow 42. M40 49:57

 

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.