Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > 12. Zeiler Waldmarathon

12. Zeiler Waldmarathon

Statt am Schwaikheimer 10km-Lauf nahm Jürgen Maurer zum 2. Mal am Zeiler Waldmarathon, inmitten des Naturparks Haßberge, zwischen Bamberg und Schweinfurt gelegen, teil.  Es herrschte bestes spätherbstliches Wetter mit optimalen Temperaturen, nur zeitweise war es etwas windig. Die 21,1 Kilometer des Halbmarathons, die für den Marathon zweimal durchlaufen werden, verlaufen fast ausschließlich auf Waldwegen. Insgesamt sind dabei 840 Höhenmeter zu bewältigen. Da Jürgen das Streckenprofil vom letzten Jahr noch gut in Erinnerung hatte, konnte er es sich diesmal gut einteilen. So verbesserte er sich gegenüber dem letzten Jahr um über 6 Minuten. In 3:22:03 Stunden belegte er den 15. Gesamtplatz der gut 180 Finisher und gewann seine Altersklasse M40, was ihn natürlich besonders freute.  So konnte er sein Marathon-Jahr 2015 beim 8. Marathon mit einem Erfolgserlebnis beenden.

Höhenprofil HM

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.